6. Dezember 2021: all about my tan

5. Dezember 2021 2 Von Eva


Zu Fuß unterwegs in die Stadt, laufe ich an zwei Jugendlichen vorbei. In unserer Stadt werden allerlei Statement-Shirts und Pullover getragen. Meistens europäische oder chinesische Marken, werden hier 2nd oder 3rd Hand gekauft.
Ein gutes Sweatshirt hier:

I’m not perfect but my tan is.

Die Vielfalt unserer Tans ist unglaublich. Wir haben aus Deutschland Buntstifte dabei – Hautfarben (15 Nuancen) –
und seit wir hier wohnen vergleichen die Kinder und ich oft die Tans unserer Haut mit der Auswahl der Farbstifte.
Alle Erdtöne vorhanden. Wieso wir eigentlich eher alle „wie Erde“ aussehen, wie helle, rote, dunkle Erde und nicht quietschegelb oder neonpink, werde ich von den Kindern gefragt – freue mich an der Frage und lasse sie offen.
Was denkst du? Warum sehen wir alle eher wie „Erde“ aus?

Beim Lesen ihrer Gedichte beantwortet mir Rupi Kaur die Frage ein Stück weit:


it is a blessing
to be the colour of earth
do you know how often
flowers confuse me for home

Rupi Kaur