22. Dezember 2021: Zeit = Schmuckstück

22. Dezember 2021: Zeit = Schmuckstück

22. Dezember 2021 5 Von Eva


Hier ist ein Mann, der Mann in Muhanga, der alle Zeitmesser in den Händen hält.
Der Batterien einbaut und Minutenzeiger wieder auf Position bringt.
Batterien, die 6 Wochen halten.
Und auch manchmal länger.

der mobile Laden des alten Uhrmachers in Muhanga

Ich war neulich mit zwei Frauen Mittagessen. Schick gemacht. Ausgehen um 13.00 Uhr, bei
uns im Dorf. Ich bemerke, dass jede ihre Uhr angezogen hat.
Eine Uhr, die nicht läuft, zumindest nicht in der Weltzeittaktung.
Die Uhr hier ist ein Schmuckstück. Ziert. Beschenkt den Träger mit dem Gefühl eines Planes oder der Kontrolle.
Wie anders dieser Zugang zur Zeit: Zeit als ein geschenktes Schmuckstück. Das ich, wenn passend, anlegen kann.
Zeit, nicht etwas, das mich im Griff hat und mich antreibt. Sondern ich lege es an. Ich finde sie schön, als Schmuckstück,
diese Zeitmesser.

Mein erster Gedanke war vernichtend: Wie kann man nur Uhren tragen, die nicht laufen. Mein nächster Gedanke dazu kam, als
meine Uhr hier nach 5 Wochen schon wieder ihre Batterieleistung auf Null reduzierte. Jetzt läuft meine Uhr im Landestempo, nicht mehr im Weltzeittaktung. Jetzt ziert sie noch. Sie ist schön. Und meinen dritten Gedanken kannst du hier lesen.

Vielleicht gehe ich gar nicht zu diesem alten Herrn, diesem Muzehe, der die ganze Stadt mit Batterien in der passenden Größe versorgt. Vielleicht lasse ich meine schöne Uhr aus Schweden, nordisches Design, als zeitloses Schmück-stück und zeitlose Schönheit ohne Batterie weiterlaufen. Ich trage sie um mich erinnern zu lassen, dass ich alle Zeit der Welt und Ewigkeit schon
für immer geschenkt bekommen habe.

Die Zeilen dieses alten Zitats leuchten neu auf. In meinem Herzen.

… er hat alles schön gemacht – und auch hat er die Ewigkeit in ihre Herzen gelegt … (Prediger 3:11)

und auch hat er die Ewigkeit in ihre Herzen gelegt….
nur einen Tag so tun, als ob ich eine Ewigkeit lang Zeit hätte
und dann noch einen
und noch einen
und langsam in einem göttlichen Timing ankommen….